Helfen

Auf dem Gnadenhof haben über 150 Tiere ein sicheres Zuhause gefunden. Das heißt für uns: jeden Tag sehr viel Arbeit und hohe Ausgaben. Zwar können wir einen Teil des Hofes durch eigene Gehälter finanzieren, doch ohne die Hilfe von vielen tierlieben Menschen könnten wir den Gnadenhof nicht in einem solchen Umfang führen.

Higgins findet Spenden cool

Oft nehmen wir Tiere ganz spontan auf, um sie vor einem frühen, sicheren Tod zu bewahren oder müssen oft mehrmals wöchentlich mit alten und kranken Tieren zum Tierarzt – oft mit Tieren die wir gerade erst aufgenommen haben. Wir arbeiten ständig an der Erweiterung oder Verbesserung von Gehegen, um unseren Tieren möglichst viel Abwechslung bieten zu können. Mehrmals wöchentlich kaufen wir frisches Futter im Supermarkt für unsere Kaninchen und Meerschweinchen und viele kranke Tiere müssen mit teueren Medikamenten versorgt werden…

All dies erledigen wir vor oder nach unseren beruflichen Tätigkeiten, an unseren »freien« Wochenenden, oder können auf die Hilfe von ehrenamtlichen Helfern zählen.

Doch leider sind wir aber auch immer auf finanzielle Hilfe angewiesen. Spenden und Beiträge aus Patenschaften und Mitgliedschaften werden zu 100% für die Tiere eingesetzt. Dieses Geld benötigen wir für:

  • Tierarztkosten und Medikamente
  • Futter
  • Reparaturen
  • Ausbau der Gehege

Unseren Unterhalt finanzieren wir durch eigene Gehälter. Diese Webseite, Flyer sowie Fotos und Grafiken wurden uns alle kostenfrei zur Verfügung gestellt. So sind wir in der Lage, dass Spenden und Beiträge auch in vollem Umfang direkt den Tieren auf dem Gnadenhof zu Gute kommen.

Tierrechte Aktiv e. V. ist vom Finanzamt als besonders förderungswürdig anerkannt und Spenden sind für Sie sogar steuerlich absetzbar.

Spendenkonto:IBAN: DE49 7905 0000 0047 2790 96BIC: BYLADEM1SWU
Kontonummer: 47 27 90 96BLZ: 790 500 00Sparkasse Mainfranken Würzburg

Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie uns auch gerne besuchen kommen.

Henry findet Spenden saucool

Sie können uns allerdings auch auf verschiedenen anderen Wegen helfen:

  • als ehrenamtlicher Helfer
  • das freiwillige soziale Schuljahr (FSSJ) bei uns absolvieren
  • mit einer Futterspende
  • einem unserer jungen und gesunden Tiere ein neues Zuhause bieten
  • uns Ihren Freunden empfehlen, gerne auch auf Facebook
  • eine Spendendose in Ihrem Geschäft aufstellen

Wir können wirklich jede Hilfe gebrauchen. Bei Interesse können Sie sich unter 0171 8880597 (Susanne Pfeuffer) oder unserem Kontaktformular melden. Wir würden uns sehr freuen!

Tier-Patenschaften
Patenschafts-Urkunde Mit einer Tier-Patenschaft können Sie uns ganz einfach mit einem frei wählbaren Beitrag, allerdings mindestens 5€ im Monat bzw. 60€ im Jahr unterstützen. Sie können Patenschaften auch verschenken.
Tiere auf dem Gnadenhof
Tiere auf dem Gnadenhof Wir tragen die Verantwortung für über 150 Tiere täglich. Allen wollen wir das Leben so schön wie möglich gestalten und alle haben morgens und abends Hunger. Auch Medikamente müssen wir regelmäßig kaufen. Das geht ruck-zuck ins Geld…
Unterstützten Sie uns ganz einfach mit dem Online-Bezahlsystem PayPal. Spenden werden zu 100% für die Tiere eingesetzt. Sie können uns aber auch auf vielen anderen Wegen helfen.
Gnadenhof Gollachostheim auf Facebook Auf Facebook stellen wir regelmäßig Tiere und unsere Arbeit vor.